Offora_diasgaleria_Plus_City4622

Seit 2 Jahrzehnten ist die Plus City das beliebteste Entertainment- und Einkaufscenter Oberösterreichs. Bei der Auftragserteilung, die insgesamt 750 m² Nutzfläche der Büros neu zu gestalten, war von Anfang an klar: First Class soll nicht nur das Shoppingerlebnis, sondern auch der Arbeitsalltag sein.

Die Ansprüche waren hoch: Außergewöhnlich, hochwertig, multifunktional und sowohl auf remote als auch distributed work sollten die Flächen ausgerichtet sein.

Als Inspirationsgrundlage diente uns das äußere architektonische Erscheinungsbild des Einkaufszentrums. Und bereits beim Betreten des Centermanagements im 5. Obergeschoss wird klar: Dank der feinfühligen Designkompetenz konnte OFFORA diese Ansprüche erfüllen. Die öffentlichen Bereiche versprühen den Esprit eines Luxushotels gepaart mit der Ausstattung eines hochwertigen Penthouses. Die Betonung der Qualität zeigt sich ab dem ersten Moment – unter anderem dank der gewählten Ausstattung im Luxussegment.

Offora_diasgaleria_Plus_City4742

Neben innovativen Oberflächen wählten wir 3D-Strukturen in hochwertigen Materialien. Diese wurden durch computergestützte Technologie aufgedruckt oder per Laser produziert.
Auch im Interior Design setzten wir auf Luxus: Hier treffen dunkle, gedeckte Farben auf opulente Goldakzente und vermitteln souverän die Integrität einer Vorstandsetage.

In den Mitarbeiterbüros legten wir den Fokus auf moderne Ausstattung und intelligente Funktionalität. Besonderes Augenmerk in der Büroraumgestaltung waren neue Arbeitsweisen und die Bedürfnisse der Angestellten. Darum entschieden wir uns in den Offices nicht nur für sensorgesteuerte Arbeitsplatzbeleuchtung und raumweise steuerbaren Klimaanlagen bzw. Heizungen, sondern auch für den Einsatz elektrisch höhenverstellbarer Tische.

Um sowohl Kunden als auch dem Team mehr als state of the art zu bieten, vervielfachten wir die Flächen für interne und externe Kommunikation. Neben einem Working Cafe schufen wir auch Meetingpoints in den Managementbüros und Besprechungs- sowie Konferenzräumen – allesamt auf dem neuesten Technikstandard. Videokonferenzen sowie High Class Präsentationen sind hier mühelos möglich.
Gleichzeitig wird durch die neu geschaffenen Flächen – die unter anderem aus früheren Archiven und Lagern entstanden – die Kommunikation der Mitarbeiter untereinander verbessert und so nicht nur der menschliche Aspekt in angenehmer Umgebung betont, sondern auch Effizienz und Wohlfühlfaktor gesteigert.

Offora_diasgaleria_Plus_City4735
Offora_diasgaleria_Plus_City4752
Offora_diasgaleria_Plus_City4629
Offora_diasgaleria_Plus_City4724
Offora_diasgaleria_Plus_City4638
Offora_diasgaleria_Plus_City4688
Offora_diasgaleria_Plus_City4653
Offora_diasgaleria_Plus_City4759

Weitere Projekte

#032 bet-at-homeProject type

#018 CatalystsInterior Design

#030 OFFORA HomebaseInterior Design

#029 Cloudflight WienInterior Design

#021 MIC WinterhafenProject type

#020 Quartier Studio LinzInterior Design

#017 epunkt WienProject type

#015 eRecruiterProject type

#025 BÄKOProject type

#019 SERProject type

#014 runtasticProject type

#027 Raml und PartnerProject type

#016 epunktinterior design

#013 kmuinterior design

#012 ftiinterior design

#011 karriere.atinterior design